Waiblingen

Trotz Corona: Training beim VfL Waiblingen fürs Sportabzeichen

Sportabzeichen01
Konrad Jelden ist Prüfer. © Ralph Steinemann Pressefoto

Wie viele andere Veranstaltungen fiel auch das deutsche Sportabzeichen dem Coronavirus zum Opfer. Für den VfL Waiblingen und die Organisatoren des Sportabzeichens hieß es also umdenken und ein neues Konzept entwickeln.

Samstags wird trainiert

Als sich abzeichnete, dass für das Sportabzeichen nicht wie gewohnt von Mai bis September immer dienstagabends trainiert werden kann, habe man sich ein neues Konzept überlegt, erläutert Wolfgang Wunder, der das Sportabzeichen beim VfL

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar