Waiblingen

Trotz Tempo 30: Auto-Poser und Raser nerven Anwohner in der Fronackerstraße

Fronackerstraße Falschparker
Teures Auto, total falsch geparkt - dieses Foto hat uns Leser Dietmar Rothwange geschickt. Entstanden ist es im Januar in der Fronackerstraße. © Dietmar Rothwange (Leserfoto)

Verkehrslärm und Poser, die nachts durch die Straße donnern, Autos, die in zweiter Reihe parken, Fußgänger, die sich durch die Tische der Außengastro durchschlängeln müssen: Über keine andere Straße in der Stadt wird derzeit so viel diskutiert wie über die Fronackerstraße. Wir wollten genauer wissen, wie es sich dort lebt. Anwohner Timo Stubenrauch hat uns zu sich in seine Eigentumswohnung in der Fronackerstraße eingeladen.

Die Fenster bleiben besser geschlossen

Familie

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar