Waiblingen

TSV Neustadt ehrt Mitglieder und wählt Vorstand - weiterhin kein 1. Vorsitzender

TSV Neustadt Ehrung 2022
60 Jahre dabei (von links): Roland Walz, Peter Rahn, Franz Grud, Michael Mettenleiter. © TSV Neustadt

Der TSV Neustadt hat zahlreiche Mitglieder für ihre Treue zu einem der großen Waiblinger Verein geehrt. Außerdem wurden manche Vorstandsposten neubesetzt. Einen 1. Vorsitzenden hat der TSV aber weiterhin nicht - seit inzwischen beinahe zwölf Jahren.

„Da findet sich einfach niemand“, sagt die Geschäftsführerin Erika Reinert unserer Redaktion. Immerhin: Sie sei sehr froh, dass die frühere Kassenprüferin Carmen Hampp nun das Amt der Kassiererin übernimmt. Zuvor hatte Erika Reinert als Finanzvorstand beide Funktionen ausgefüllt.

Laut der Geschäftsführerin fanden die letzten Vorstandswahlen 2019 statt, nun standen alle Posten zur Wahl. Einstimmig gewählt wurden der TSV-Mitteilung zufolge:

  • 1. Vorsitzende/r: unbesetzt
  • 2. Vorsitzende : Brigitte Geis
  • 2. Vorsitzender : Tilmann Abelein
  • Geschäftsführerin: Erika Reinert
  • Kassiererin: Carmen Hampp
  • Schriftführerin: unbesetzt
  • Öffentlichkeitsarbeit : unbesetzt
  • Kassenprüferin: Jutta Reinhardt
  • Kassenprüferin: Elvira Klingler

Beisitzer Klaus Bösner unterstützt weiterhin das Vorstandsteam. Beisitzer Klaus Wangerin und Schriftführerin Sandra Matz sind aus dem Vorstand ausgeschieden.

Vorstand berichtet von "stabilen" Mitgliederzahlen und Finanzen

Die 2. Vorsitzenden, Brigitte Geis und Tilmann Abelein, berichteten aus den vergangenen zwei Jahren. Insgesamt ist der TSV Neustadt laut der Mitteilung bislang gut durch die Corona-Pandemie gekommen. „Die Mitgliederzahlen blieben erfreulicherweise stabil, ebenso die Finanzen des Vereins.“

Ehrungen für bis zu 70 Jahre im TSV Neustadt

Für langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt:

  • 70 Jahre: Helmut Fried und Bernhard Räuchle
  • seit 65 Jahren sind Herbert Bindel, Hermann Düll, Helga Märtterer, Heidi Münzenmay und Josef Wiesner dabei.
  • Für 60 Jahre wurden geehrt: Franz Grud, Hans Hellmann, Horst Hess, Armin Kayser, Fritz Maier, Michael Mettenleiter, Reinhard Metzger, Peter Rahn und Roland Walz
  • 50 Jahre im Verein sind Bruno Bindel, Albert Bok, Thea Frühwirth, Ruth Geisslreither, Albert Hering, Inge Kaiser, Hannelore Klingler, Jürgen Scholz und Thomas Retz
  • 40 Jahre: Karin Abele, Roland Bäuerle, Lars Burger, Alexander Egelhof, Kurt Fried, Markus Fried, Henning Fross, Jan-Christian Fross, Oliver Herhoffer, Harald Kayser, Hans und Ingeborg Kraus, Rainer Lusch, Frank Mettenleiter, Thomas Niebisch, Bernd Oettinger, Helga Rühle, Manfred Schleuning, Bettina Schymonski, Norbert und Susanne Wegele, Marianne Weyda sowie Roswitha Wiesner.
  • Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet: Moritz Abelein, Stefan Bohnet, Gerhard und Ursula Bösselmann, Dimitrios Charalampidis, Gerhard Eckert-Abelein, Jan Eisele, Jörg Michael Engel, Carolin Englmann, Dominik Englmann, Erika und Heinz Frey , Hermann Höfler, Simone Holzwarth-Ruml, Sabine Kinast, Elke Kirchhöfel, Gerlinde Klingler, Klaus Kubitza, Benjamin Legler, Angelika Lorinser, Svenja Maier, Julien Ochs, Antonia Radocaj, Thomas Reich, Max Ruml, Patrick Paul Ruml, Fabian Seiler, Sina Schulz, Jennifer Starz, Felix Unger, Claudia Unterrainer und Brigitte Vollmer.

Der TSV Neustadt hat zahlreiche Mitglieder für ihre Treue zu einem der großen Waiblinger Verein geehrt. Außerdem wurden manche Vorstandsposten neubesetzt. Einen 1. Vorsitzenden hat der TSV aber weiterhin nicht - seit inzwischen beinahe zwölf Jahren.

„Da findet sich einfach niemand“, sagt die Geschäftsführerin Erika Reinert unserer Redaktion. Immerhin: Sie sei sehr froh, dass die frühere Kassenprüferin Carmen Hampp nun das Amt der Kassiererin übernimmt. Zuvor hatte Erika Reinert als

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper