Waiblingen

Umleitung und Lärm wegen Baukran-Abbau in der Bahnhofstraße

Schild Umleitung straßenverkehr baustelle symbol symbolbild
Symbolbild. © Benjamin Büttner

An diesem Dienstag, 6. Oktober, wird in der Bahnhofstraße auf Höhe des Gebäudes mit der Hausnummer 40 zwischen voraussichtlich 18 Uhr und 1 Uhr in der Nacht auf Mittwoch ein Baukran abgebaut. Der Kran werde abgebaut, verladen und abtransportiert, wie die Firma Berthold Kuhnle Bauunternehmung aus Beinstein mitgeteilt hat. Dadurch könne es zu Lärmbelästigungen kommen, zum Beispiel durch den Autokran, so die Firma. Eine andere Tageszeit sei für die Arbeiten wegen der circa 900 Busfahrten pro Tag nicht möglich.

Während der Arbeiten am Dienstagabend werde der Verkehr in der Bahnhofstraße mit einer Ampel geregelt. Der Individualverkehr aus Richtung AOK-Kreuzung in Richtung Bahnhof wird am Alten Postplatz über den Stadtgraben und die Fronacker- und Dammstraße, oder über die Mayenner- und Devizesstraße umgeleitet. Bergab gibt es keine Umleitung.