Waiblingen

Unfall am Dienstag (7.12.) in Waiblingen: Mit zwei Promille am Steuer

Polizei
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Ein 55 Jahre alter Mercedes-Fahrer fuhr am Dienstag (07.12.) gegen 14.45 Uhr die Alte Bundesstraße entlang und bemerkte zu spät, dass der vor ihm fahrende 33-jährige Opel-Fahrer aufgrund einer roten Ampel bremsen musste und fuhr diesem auf. Der entstandene Schaden wird laut Polizeibericht auf 2000 Euro geschätzt.

Ein Alkoholtest beim Unfallverursacher ergab einen Wert von rund zwei Promille. Dem 55-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion