Waiblingen

Unfall am Dienstagabend (5.10.): Autos nach Kollision in Waiblingen abgeschleppt

Polizei Blaulicht Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Bei einem Unfall an der Kreuzung beim Hallenbad in Waiblingen ist am Dienstagabend ein hoher Schaden entstanden. Zwei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

Wie die Polizei berichtet, war gegen 21.20 Uhr ein 25-Jähriger mit seinem Ford vom Schäferkreisel in Richtung Landratsamt unterwegs. An der Kreuzung mit der Neustädter Straße übersah er eine von rechts kommenden 43-Jährige im Fiat. Die beiden Autos kollidierten und wurden dabei so stark beschädigt, dass sie später abgeschleppt

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich