Waiblingen

Unfall auf der Alten Bundesstraße in Waiblingen

Blaulicht
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Rund 6500 Euro Sachschaden sind bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag (26.7.) gegen 15 Uhr auf der Alten Bundesstraße in Waiblingen entstanden. Ein 29-jähriger Opel-Fahrer verschaltete sich laut Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Aalen zunächst und bremste sein Fahrzeug anschließend stark ab. Der hinter ihm fahrende 40-jährige BMW-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Opel auf.

Rund 6500 Euro Sachschaden sind bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag (26.7.) gegen 15 Uhr auf der Alten Bundesstraße in Waiblingen entstanden. Ein 29-jähriger Opel-Fahrer verschaltete sich laut Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Aalen zunächst und bremste sein Fahrzeug anschließend stark ab. Der hinter ihm fahrende 40-jährige BMW-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Opel auf.

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper