Waiblingen

UPDATE: Wasserrohrbruch auf der Korber Höhe in Waiblingen

Wasser Trinkwasser Wasserhahn Wasserglas symbol symbolbild symbolfoto
Symbolbild. © Hardy Zürn
Zu einem größeren Wasserrohrbruch ist es am Donnerstag (16. Dezember) gekommen. Das melden die Stadtwerke Waiblingen. Der Schaden war ausgerechnet im Fallrohr vom Wasserhochbehälter Söhrenberg aufgetreten, weswegen sich Auswirkungen auf das Netz nicht vermeiden ließen. Sprich: In einigen Haushalten fiel vorübergehend der Druck ab.  "Wir konnten die Schadensstelle schnell ausfindig machen und den Schaden schnell beheben", sagt Bernhard Zipp, Bereichsleiter Technik. Ein halbes Dutzend Mitarbeiter
Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion