Waiblingen

Versuchter Mord in Fellbacher Casino: Sieben statt acht Jahre Haft

Landgericht
Symbolbild. © Alexandra Palmizi

Das Strafgesetzbuch kann nur einen Rahmen abstecken. Über die tatsächliche Strafe müssen Gerichte entscheiden. Ganz eindeutig lassen sich die Dinge oft nicht zuordnen. Verurteilte können deshalb eine Entscheidung vor einem höheren Gericht überprüfen lassen, sprich: Revision einlegen.

Genau das hat ein heute 41-jähriger Kosovare getan. Vor knapp einem Jahr hatte ihn das Stuttgarter Landgericht zu acht Jahren Haft verurteilt, weil er versucht hat, seine Ex-Freundin in einem Fellbacher

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar