Waiblingen

VfL Waiblingen im Lockdown: Wegen Corona sinkt die Mitgliederzahl des Sportvereins

VfL Reha
Kursleiterin Julia Hertwig (vorne Mitte) beim Reha-Sport auf dem Sportgelände des VfL Waiblingen am Oberen Ring. Das Foto entstand Mitte November 2020. © Alexandra Palmizi

Wegen des Lockdowns, der seit Anfang November 2020 für Sportvereine gilt, hat der VfL Waiblingen wieder sein Angebot an Online-Kursen gestartet. Vier bis fünf kostenpflichtige Sportkurse finden jetzt seit Januar 2021 wieder pro Woche statt, dazu gibt es noch kostenfreie Angebote am Wochenende. Dennoch leidet der Verein wegen Corona an Mitgliederschwund.

2020 traten zwar immerhin 250 Personen neu ein, doch gleichzeitig traten 336 aus – macht ein Minus von 86. Zum Vergleich: 2019 gab es

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich