Waiblingen

Waiblingen: Blitzer-Anhänger ist im Einsatz - Raser mit 95 km/h erwischt

Anhänger Blitzer
Der Blitzer. © Habermann

Der als Anhänger getarnte Blitzer ist zurzeit erneut in Waiblingen im Einsatz. Seit vergangenem Dienstag, 29. November, misst er auf der Alten Bundesstraße, zwischen Rötepark und Bosch-Werk, die Geschwindigkeit der vorbeifahrenden Autos. Nach diesem Dienstag, 6. Dezember, wird der „Enforcement Trailer“ noch eine weitere Woche an einem anderen Standort in der Kernstadt aufgestellt.

Wo der Blitzer schon im Einsatz war

Vor dem Einsatz an der Bundesstraße / L 1193 war der Blitzer in Anhänger-Optik laut Stadtverwaltung schon eine Woche lang in der Hochdorfer Straße in Bittenfeld. Zahlen zur aktuellen Messung gibt es noch nicht, „da das Messgerät noch im Einsatz ist und die Auswertung erst nach der letzten Messung erfolgt“, so die Verwaltung.

Zuletzt sei der Blitzer vom 7. bis 13. Juni in Waiblingen im Einsatz gewesen, und zwar am selben Standort an der Alten Bundesstraße wie jetzt. Bei 34.093 erfassten Fahrzeugen kam es laut Stadt zu 272 Geschwindigkeitsüberschreitungen.

Kreistag hat beschlossen neue Blitzer zu kaufen

„Die höchste Überschreitung lag bei 45 km/h über der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h, was ein Fahrverbot zur Folge hat.“ Der Kreistag hat kürzlich beschlossen, zwei solcher Blitzer zu kaufen.

Der als Anhänger getarnte Blitzer ist zurzeit erneut in Waiblingen im Einsatz. Seit vergangenem Dienstag, 29. November, misst er auf der Alten Bundesstraße, zwischen Rötepark und Bosch-Werk, die Geschwindigkeit der vorbeifahrenden Autos. Nach diesem Dienstag, 6. Dezember, wird der „Enforcement Trailer“ noch eine weitere Woche an einem anderen Standort in der Kernstadt aufgestellt.

Wo der Blitzer schon im Einsatz war

Vor dem Einsatz an der Bundesstraße / L 1193 war der Blitzer

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper