Waiblingen

Waiblingen: Glockenläuten und Andacht für Flutopfer

Kirchenglocke
Die Kirchenglocken werden läuten (Symbolfoto). © Benjamin Büttner

Wie das Evangelische Dekanat Waiblingen in einer Pressemitteilung bekanntgegeben hat, rufen die Evangelischen Kirche im Rheinland und die Evangelische Kirche der Pfalz diesen Freitag zu einem öffentlichen Zeichen des Zusammenhalts und einem Bitten um Gottes Beistand auf. Dazu werden in allen Kirchengemeinden der Evangelischen Landeskirche Württemberg am Freitag, 23. Juli, um 18 Uhr die Glocken läuten und auch Andachten abgehalten: In Waiblingen wird es um 18 Uhr eine Andacht im

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich