Waiblingen

Waiblingen: Martinimarkt findet ohne 3G-Regelung statt

Martinimarktwn
Martinimarkt 2019. © Gaby Schneider

Stöbern, schlendern und shoppen: Das ist ganz ohne 3G-Nachweis auf dem Waiblinger Martinimarkt am Sonntag, 7. November, möglich. Das teilte die Wirtschaft, Tourismus und Marketing GmbH Waiblingen (WTM) auf Anfrage unserer Redaktion mit. „Dies ist sogar laut Verordnung noch in der Alarmstufe möglich, da es sich um einen Markt im Freien handelt“, sagt eine WTM-Sprecherin. Das Tragen einer Maske sei jedoch Pflicht.

{element}

Keine Imbissstände in diesem Jahr 

Seit Mittwoch gilt

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion