Waiblingen

Waiblingen: Polizeieinsatz in Bahnhofstraße vor Döner-Lokal

Polizei
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Mehrere Polizeiautos mit Blaulicht haben am Montag (08.03.) in Waiblingen für Aufsehen gesorgt. Gegen 15.45 Uhr gab es in der Bahnhofstraße auf Höhe des Döner-Lokals "Pasa Kebap" einen Einsatz mit mehreren Streifenwagen.

Auf Nachfrage teilt die Pressestelle des Polizeipräsidiums Aalen am Dienstagmorgen mit, dass ein Anwohner der Bahnhofstraße zunächst seinen Vermieter und andere Hausmitbewohner bedrohte, weshalb die Polizei hinzugerufen wurde.

Der Mann weigerte sich gegen die Einweisung in eine Klinik

Vor Ort stellten die Beamten fest, dass der Mann sich offensichtlich in einem psychischen Ausnahmezustand befand. Er sollte in eine Spezialklinik eingewiesen werden. Weil sich der 37-Jährige jedoch massiv dagegen wehrte, wurden ihm letztlich Handschließen angelegt. Anschließend wurde der Mann in die Klinik gebracht.

Das Polizeirevier Waiblingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Mehrere Polizeiautos mit Blaulicht haben am Montag (08.03.) in Waiblingen für Aufsehen gesorgt. Gegen 15.45 Uhr gab es in der Bahnhofstraße auf Höhe des Döner-Lokals "Pasa Kebap" einen Einsatz mit mehreren Streifenwagen.

{element}

Auf Nachfrage teilt die Pressestelle des Polizeipräsidiums Aalen am Dienstagmorgen mit, dass ein Anwohner der Bahnhofstraße zunächst seinen Vermieter und andere Hausmitbewohner bedrohte, weshalb die Polizei hinzugerufen wurde.

Der Mann weigerte sich

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper