Waiblingen

Waiblinger feiern Geburtstag von Hindu-Gottheit Ganesha

Indisches Fest
In traditioneller Kleidung in ihrer festlich dekorierten Waiblinger Wohnung (von links): Anagha, Ambarish und Mihir Mahajan. © ALEXANDRA PALMIZI

Das hinduistische Fest Ganesh Chaturthi wird am Mittwoch (31.8.) auch in Waiblingen begangen. Familie Mahajan hat eine weitere Familie zu sich eingeladen, um zusammen den Geburtstag der Gottheit Ganesha zu feiern. Per Videoanruf wollten sie den für gläubige Hindus sehr wichtigen Feiertag auch mit Verwandten in Indien teilen, so Anagha Mahajan.

Die 48-Jährige lebt mit ihrem gleichaltrigen Mann Ambarish Mahajan am Rötepark. Beide stammen aus Pune im indischen Bundesstaat Maharashtra. Seit 20 Jahren leben sie in Deutschland, seit zehn Jahren in Waiblingen.

Für das Fest ist auch ihr Sohn Mihir Mahajan (20) nach Hause gekommen, der in München Informatik studiert.

Die Wohnung haben die Mahajans für die Feier geschmückt, an einer kleinen Statue werden Ganesha Opfer dargebracht - etwa Modaka, süße Teigtaschen mit Reismehl und Kokosnuss-Füllung, die als Lieblingsspeise des Gotts angesehen werden. Die im Dampf gegarten Teigtaschen hat Anagha Mahajan natürlich auch für die Gäste und die Familie vorbereitet. Neben dem gemeinsamen Essen wird auch gebetet, religiöse Hymnen werden gesungen.

Um ihre Mutter und Schwester zu besuchen, fahren die Waiblinger in der Regel jedes Jahr nach Indien, zuletzt 2021. 

Das hinduistische Fest Ganesh Chaturthi wird am Mittwoch (31.8.) auch in Waiblingen begangen. Familie Mahajan hat eine weitere Familie zu sich eingeladen, um zusammen den Geburtstag der Gottheit Ganesha zu feiern. Per Videoanruf wollten sie den für gläubige Hindus sehr wichtigen Feiertag auch mit Verwandten in Indien teilen, so Anagha Mahajan.

Die 48-Jährige lebt mit ihrem gleichaltrigen Mann Ambarish Mahajan am Rötepark. Beide stammen aus Pune im indischen Bundesstaat Maharashtra.

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper