Waiblingen

Waiblinger Partnerstadt in USA: So erleben die Menschen in Virginia Beach die Coronakrise

Virginia Beach
Restaurants mit Außenbereich dürfen in Virginia Beach wieder öffnen. © privat

Die USA sind ein Epizentrum der Corona-Pandemie. Mit mehr als 1,7 Millionen Infektionen und mehr als 100 000 Toten gibt es in den Vereinigten Staaten so viele Opfer des Virus wie nirgendwo sonst. Dennoch lockern viele der 50 Bundesstaaten ihre Auflagen. Ähnlich wie in Deutschland die Bundesländer sind auch in den USA die Bundesstaaten sowohl für die Verhängung als auch die Aufhebung der meisten Maßnahmen zuständig. Die Waiblinger Partnerstadt Virginia Beach liegt im Bundesstaat Virginia.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich