Waiblingen

Wald-Kindergarten und Berg-Bürg: Neue Plätze für Bittenfelder Kinder

Waldkindergarten in Bittenfeld
Wurzelino-Kinder beim Spiel mit Maiskolben im Sommer. © Benjamin Büttner

Der „Wurzelino“ in Bittenfeld, bisher nur eine Spielgruppe bei der Schillerschule, soll in absehbarer Zeit ein richtiger Waldkindergarten werden – ein weiterer Schritt in diese Richtung ist jetzt getan. Weitere Kita-Plätze für kleine Bittenfelder wird es in Berg-Bürg geben. Die Stadt Waiblingen hat untersucht, wie die bestehende Kindertagesstätte erweitert werden könnte.

In der Ortschaft wohnen derzeit 152 Kinder im Kindergartenalter zwischen drei und sechs Jahren. Tendenz: steigend.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich