Waiblingen

Warum sich Irma Schwab (77) aus Waiblingen so sehr über Jugendliche gefreut hat

Abi 2020
Das Staufer-Gymnasium in Waiblingen (Archivfoto). © ZVW/Alexandra Palmizi

Über die Jugend von heute wird gern geschimpft – doch Irma Schwab findet, dass das so pauschal nicht gerecht ist. Die 77-jährige Waiblingerin hat nämlich erst am Dienstag, 19. Oktober, erfahren, wie freundlich viele junge Menschen sind –und das möchte sie unbedingt erzählen.

Gegen Mittag war Irma Schwab an jenem Tag auf dem Weg zu einem Gemüseladen, als sie am Staufer-Gymnasium vorbeikam, das derzeit saniert wird. Dort saß nach ihrer Schilderung eine Gruppe von etwa zehn bis 15 jungen

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion