Waiblingen

Was eine Waiblinger Yogalehrerin von Yoga-Apps hält

Yoga-Lehrerin
Yogalehrerin Anke Schramm im Drehsitz. © ALEXANDRA PALMIZI

Es klingt verführerisch: Mit einer Sport-App kann zu jeder Zeit und fast überall unkompliziert trainiert werden. Auch Yoga-Apps fanden in den vergangenen Monaten viele Nutzer. Aber was ist davon zu halten? Wir fragten die Beinsteiner Yogalehrerin Anke Schramm.

Besser mit App, als gar nicht zu trainieren

Eins gleich vorweg: Auf einen so stimmungsvollen Raum wie das Studio von Anke Schramm müssen die meisten Nutzer einer App wohl verzichten, wenn sie zu Hause im eigenen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar