Waiblingen

Weihnachtsbeleuchtung am Beinsteiner Tor aufgebaut - was plant Waiblingen noch?

WeihnachtsbeleuchtungWN
Die Weihnachtsbeleuchtung ist am Samstag, 20. November, am Beinsteiner Tor angebracht worden. Die Durchfahrt war deshalb für ein paar Stunden gesperrt. © ZVW/Gaby Schneider

Die Wirtschaft-, Tourismus- und Marketing-GmbH (WTM) der Stadt Waiblingen hat am Samstag die Weihnachtsbeleuchtung am Beinsteiner Tor installieren lassen. Auch soll es dieses Jahr wie 2020 wieder den Lichterweg mit beleuchteten Tannenbäumen geben.

Insgesamt 80 Tannenbäume werden auf den Straßen in der Innenstadt und auf dem Elsbeth-und Hermann-Zeller-Platz angebracht und beleuchtet. Hinzu kommt der große Tannenbaum zentral auf dem Marktplatz.

{element}

Am Freitag, 26.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich