Waiblingen

Weihnachtsmarkt am Bürgerhaus

christkindlesmarkt
Auch die Skipiste wird dieses Jahr wieder dabei sein. (Archivbild) © Schneider / ZVW

Kernen-Rommelshausen. Alle Jahre wieder findet der Christkindlesmarkt am zweiten Adventswochenende statt – zum zweiten Mal am neuen Standort Bürgerhaus.

Rund 40 Stände und Holzbuden verbreiten am Samstag und Sonntag weihnachtliches Flair im Bürgerhaus. Bereits am Freitagabend startet der Christkindlesmarkt mit einer Hüttenparty im Außenbereich des Bürgerhauses. Dort wird laut Ankündigung alles im Stil eines Alpendorfes dekoriert sein, DJ Max legt von 17 bis 22 Uhr „zünftige Musik“ auf, und es gibt zum Motto passende Speisen und Getränke. Für die Kleinen gibt es ein Karussell und eine Skipiste.

Am Samstag öffnet der Christkindlesmarkt im und ums Bürgerhaus dann um 13 Uhr seine Pforten. Die Organisatoren versprechen „viel Weihnachtsstimmung und Lichterglanz“, zudem soll es im Bürgerhausinneren eine Modelleisenbahn-Anlage zu bestaunen geben. An den Ständen locken allerlei Handarbeiten, Basteleien aus Papier oder Stoff, Kunsthandwerk, Holzarbeiten, Fair-Trade-Produkte, Seifen, Öle, Pflanzen und Kräuter sowie Schmuck und Haushaltswaren.

Örtliche Vereine sind dabei

Mit dabei sind auch einige Vereine: Die Nähgruppe des Bürgernetzes verkauft selbst genähte Kissen, und das Deutsche Rote Kreuz sowie der Remstaler Tauschring informieren über ihre Arbeit. Im Außenbereich können Besucher sich mit Döner, Pizza, Würstle, Wein und Flammkuchen verpflegen. Der Country-Club verkauft wilde Kartoffeln und die Schüler der Rumold-Realschule drinnen Fruchtgummispieße, Waffeln und Kürbissuppe. Der Markt im Bürgerhaus schließt um 18 Uhr, die Stände im Außenbereich sind noch bis 21 Uhr geöffnet. Am Sonntag weihnachtet’s in der Rommelshausener Ortsmitte von 11 Uhr an.

Kreativ-Werkstatt für Kinder

Abends wird es dann mit dem laut Ankündigung größten Tubaorchester der Region vor dem Bürgerhaus nochmals musikalisch und weihnachtlich zugleich: Unter dem Titel „Tuba X-Mas“ gibt’s Weihnachtslieder, gespielt auf der Tuba. Beginn ist um 17 Uhr. Um 18 Uhr endet der Christkindlesmarkt im Innen- und Außenbereich.

Auch für die Kleinsten ist gesorgt: An beiden Tagen bietet das DRK an seinem Stand im Foyer des Bürgerhauses Kinderschminken an. Zudem gibt’s nachmittags, jeweils von 14 bis 16 Uhr, eine Kreativ-Werkstatt für Kinder im Ballettsaal im Obergeschoss.

Am Sonntag um 15 Uhr stattet der Nikolaus dem Christkindlesmarkt seinen Besuch ab – was er in seinem Beutel mitbringt, ist noch ein Geheimnis.

Weihnachtsmärkte im Rems-Murr-Kreis

Weitere Weihnachtsmärkte finden in Waiblingen, Schorndorf, Rudersberg, Welzheim, Althütte, Leutenbach, Korb, Remshalden, Murrhardt, Alfdorf, Berglen und Urbach kommendes Wochenende statt. Die genauen Termine finden Sie in unserem Kalender.

Auf unserer Homepage wird es Bildergalerien von den Märkten in Kernen, Leutenbach und Urbach geben.