Waiblingen

Weihnachtsmarkt Waiblingen eröffnet am Freitagabend: Süßwarenstand ist dabei

Krecksch  Weihnachtsmarkt
Denis Krecksch wird auf dem Waiblinger Weihnachtsmarkt von Beginn an präsent sein. © ZVW/Gabriel Habermann

Nach Absage vieler Standbetreiber war die Frage, ob es in der Innenstadt vom Freitag an draußen an der frischen Luft beim „weihnachtlichen Lichterglanz und Budenzauber in Waiblingen“ überhaupt einen Stand geben wird. Am Dienstag, 23. November, war schließlich verkündet worden, dass die fünf Essens- und Getränkestände wegen der steigenden Coronazahlen auf dem Waiblinger Weihnachtsmarkt nicht aufbauen dürfen.

Daraufhin sagten andere Standbetreiber ab – und es blieben nur noch zwei

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion