Waiblingen

Wein und mehr: Jochen Beurer wagt einen Neustart mit dem Rosenladen - und zwar jetzt im Teil-Lockdown

Wein und geschenke
Der Stettener Wengerter Jochen Beurer im Rosenladen. © Benjamin Büttner

Im Laufe dieses Corona-Herbstes ist es stiller geworden in der Weinbar im ehemaligen Rosenladen. Seit Anfang November läuft infolge des Teil-Lockdowns gar nichts mehr – bis jetzt. Am Samstag eröffnet das Stettener Weingut Beurer seine Außenstelle in der Langen Straße wieder. Nicht dass die Gastronomie plötzlich Gäste empfangen dürfte. Möglich wird die Rückkehr mit einem neuen Konzept, das auf lange Sicht sogar zu deutlich verlängerten Öffnungszeiten führen könnte.

Ein Leerstand war

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar