Waiblingen

Weitere Corona-Mutationen in der Kita Bangertstraße in Waiblingen-Neustadt befürchtet

Kita Kindergarten Symbol
Symbolbild. © Esi Grünhagen from Pixabay

Weil eine Erzieherin und ein Kind am vergangenen Mittwoch (17.02.) positiv auf das Coronavirus getestet worden sind, mussten zwei Gruppen der Kita Bangertstraße sich in Quarantäne begeben.

Dem Gesundheitsamt zufolge lagen in beiden Fällen Virusvarianten vor. Um welche Virusvariante es sich in Neustadtt handelt, ist weiterhin noch unklar. Nun gibt es weitere Infos aus der Kita Bangertstraße: Es gibt weitere positive Fälle, teilt die Stadt Waiblingen in einer aktuellen Pressemitteilung

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich