Waiblingen

White Dinner in Neustadt

1/35
White Dinner in Neustadt - Bild 05_0
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
2/35
White Dinner in Neustadt - Bild 04_1
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
3/35
White Dinner in Neustadt - Bild 01_2
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
4/35
White Dinner in Neustadt - Bild 02_3
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
5/35
White Dinner in Neustadt - Bild 03_4
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
6/35
White Dinner in Neustadt - Bild 06_5
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
7/35
White Dinner in Neustadt - Bild 07_6
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
8/35
White Dinner in Neustadt - Bild 08_7
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
9/35
White Dinner in Neustadt - Bild 09_8
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
10/35
White Dinner in Neustadt - Bild 10_9
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
11/35
White Dinner in Neustadt - Bild 11_10
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
12/35
White Dinner in Neustadt - Bild 12_11
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
13/35
White Dinner in Neustadt - Bild 13_12
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
14/35
White Dinner in Neustadt - Bild 14_13
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
15/35
White Dinner in Neustadt - Bild 15_14
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
16/35
White Dinner in Neustadt - Bild 16_15
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
17/35
White Dinner in Neustadt - Bild 17_16
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
18/35
White Dinner in Neustadt - Bild 18_17
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
19/35
White Dinner in Neustadt - Bild 19_18
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
20/35
White Dinner in Neustadt - Bild 20_19
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
21/35
White Dinner in Neustadt - Bild 21_20
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
22/35
White Dinner in Neustadt - Bild 22_21
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
23/35
White Dinner in Neustadt - Bild 23_22
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
24/35
White Dinner in Neustadt - Bild 24_23
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
25/35
White Dinner in Neustadt - Bild 25_24
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
26/35
White Dinner in Neustadt - Bild 26_25
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
27/35
White Dinner in Neustadt - Bild 27_26
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
28/35
White Dinner in Neustadt - Bild 28_27
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
29/35
White Dinner in Neustadt - Bild 29_28
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
30/35
White Dinner in Neustadt - Bild 30_29
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
31/35
White Dinner in Neustadt - Bild 31_30
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
32/35
White Dinner in Neustadt - Bild 32_31
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
33/35
White Dinner in Neustadt - Bild 33_32
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
34/35
White Dinner in Neustadt - Bild 34_33
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin
35/35
White Dinner in Neustadt - Bild 35_34
Dîner en blanc - White Dinner in Neustadt. © Benjamin Beytekin

Waiblingen-Neustadt. Zum bereits sechsten Mal in Folge wird zum „White Dinner“ auf den Vorplatz des Neustädter Rathauses geladen. In stilvollem Ambiente und zu passender Musik wird geschmaust, getrunken und geredet. Das durchwachsene Wetter sorgt zwar für frische Brisen, tut der Veranstaltung letzten Endes aber keinen Abbruch.

Dass der April macht, was er will, ist landläufig bekannt. Warum allerdings auch der August außer Rand und Band zu sein scheint, das mag sich einem nicht so recht erschließen. „Von mir aus könnte es schon drei oder vier Grad mehr haben“, sagt eine Besucherin. „Immerhin ist es wärmer als noch am Vormittag“, wirft ein anderer ein. Wenigstens, so die einhellige Meinung, regnet es nicht.

Vorsichtshalber überdacht

Doch weil dem August zurzeit nicht zu trauen ist, wurden die Tische vorsichtshalber unter das Vordach des Neustädter Rathauses verlegt. Klar, Sonnenschein und eine warme Brise wären für das Picknick in weißer Kleidung wohl ideal gewesen. Dennoch tut das schlechte Wetter der geselligen Zusammenkunft keinen Abbruch. Im Gegenteil: Fast hat man das Gefühl, dass die Gäste ob der frischen Temperaturen noch näher zusammenrücken.

Französische Lebensfreude im Remstal

Apropos Geselligkeit: Auch ohne Begleitung fühlt man sich nicht ausgeschlossen, im Gegenteil. Neuankömmlingen wird sofort ein Plätzchen an den besetzten Tischen geschaffen. Auch der Reporter, der zur Hälfte unvorbereitet kommt – ohne Geschirr und Besteck, aber immerhin im weißen Hemd –, wird kurzerhand mit Tellerchen und Gabel versorgt. Alle Gerichte sind in ausreichender Menge da, sodass sich jeder durchprobieren kann. Von verschiedenen Salaten über Teigtaschen bis hin zu einer von einer Teilnehmerin selbst kreierten Lauchtorte ist die Auswahl groß. Passend zur abwechslungsreichen, hauptsächlich mediterranen Küche, haben die Gäste Rot-, Rosé- und Weißwein im Gepäck.

Gäste tauschen Rezepte aus

Joie de vivre, die französische Bezeichnung für die Lebensfreude, heißt auch, den kleinen Hürden des Lebens mit einem Augenzwinkern zu begegnen. Als einer Teilnehmerin der Fuß ihres Weinglases bricht, wird die leere Bierflasche ihres Nebensitzers kurzerhand zur behelfsmäßigen Halterung umfunktioniert. Ein anderer Gast serviert nach dem Essen kurzerhand Kaffee, den er mit einem mitgebrachten Gaskocher zubereitet. Die Gespräche an den Tischen brummen angenehm vor sich hin. Gäste tauschen Rezepte aus, verkosten die verschiedenen Weine oder erzählen den einen oder anderen Schwank aus ihm Leben. Das Gitarrentrio „Zaitensprung“ sorgt mit rein instrumentalen Versionen bekannter Lieder für das passende Ambiente.

Es ist eine ungezwungene Atmosphäre, die am Samstagabend auf dem Vorplatz des Neustädter Rathauses herrscht. Das Konzept des „Dîner en blanc“ ist in Frankreich entstanden (siehe Infokasten) – in einem Land, dessen Bevölkerung bekannt dafür ist, die guten Seiten des Lebens besonders zu schätzen.

Idee aus dem Mallorca-Urlaub mitgebracht

Die Idee, ein solches White Dinner auch auf dem Vorplatz des Neustädter Rathauses auszurichten, ist zwei Ortschaftsrätinnen im Mallorca-Urlaub gekommen. Nach anfänglichen Protesten der männlichen Mitglieder des Ortschaftsrates wurde das Projekt schließlich realisiert und der Erfolg gibt den Organisatorinnen und Organisatoren recht: Am Samstagabend geht das White Dinner bereits in die sechste Runde. Auch wenn das mittelmäßige Wetter dafür gesorgt hat, dass am diesjährigen White Dinner deutlich weniger Besucher als sonst teilgenommen haben, wird es sicherlich nicht die letzte Ausgabe gewesen sein.