Waiblingen

Wie die Zeitung trotz Corona-Krise im Briefkasten landet

1/2
Zeitungsausträgerin_0
Mit ihren vielen Kollegen sorgt sie dafür, dass auch in der Corona-Krise die Zeitung pünktlich beim Leser landet: Zustellerin Andrea Schulz (46 Jahre) aus Weinstadt. © Joachim Mogck
2/2
_1
Chefredakteur Frank Nipkau

Waiblingen/Weinstadt.
Um 4.36 Uhr klingelt bei Andrea Schulz von Montag bis Samstag der Wecker – und daraufhin muss sie schnell das Haus verlassen. Sie fährt dann mit dem Auto von Weinstadt nach Waiblingen, zum Wohngebiet Wasserturm, wo sie derzeit die Waiblinger Kreiszeitung austrägt. Leicht fällt der zweifachen Mutter, die in Schwaikheim groß geworden ist und nun in Weinstadt wohnt, das frühe Aufstehen nicht. „Ich brauche auch ganz viel Schlaf“,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar