Waiblingen

Wie geht der 5G-Ausbau in Waiblingen voran?

Mobilfunk Mobilfunkantenne Funknetz 5G Sendemast
Symbolbild © stux/pixabay

Der 5G-Ausbau im Kreis schreitet voran: Da dafür häufig keine neuen Standorte notwendig sind, sondern lediglich bestehende Antennen aufgerüstet werden, fällt der Umbau kaum auf. Auf der Internetseite der Telekom lässt sich der aktuelle Stand des Ausbaus nachvollziehen. Die magentaroten Flächen symbolisieren die Verfügbarkeit des schnellen Mobilfunks. Hier fällt schnell auf: Waiblingen leuchtet bereits magentarot, 5G ist also vielerorts schon verfügbar. Doch es gibt noch einige

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion