Waiblingen

Wie geht’s weiter auf der Korber Höhe?

1/2
Korber Höhe_0
Der ehemalige russische Supermarkt im Mikrozentrum steht seit Jahren leer. © ZVW/Gaby Schneider
2/2
_1
Einer der Entwürfe für das „Grüne Hochhaus“.

Waiblingen.
Viel scheint sich nicht zu tun im Mikrozentrum auf der Korber Höhe, das seit Jahren eher einen tristen Anblick bietet. Obwohl mit dem Döner-Restaurant „Goldene Schürze“ für die Räume des früheren Staufer-Kastells eine Nachnutzung gefunden ist und mit „Haardesign Carina“ gar ein vollwertiger Ersatz für den langjährigen Friseursalon von Brigitte Riedl. Leer steht seit Jahren und bis auf weiteres der ehemalige russische Supermarkt Adix.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar