Waiblingen

Wie sich die Waiblinger Gymnasien nach der Corona-Zwangspause auf die Wiedereröffnung vorbereiten

Staufer-Gymnasium
Mit Richtungspfeilen durch die Flure. © Gabriel Habermann

Diesen Schulstart werden die Schüler sicher nie vergessen. Nach den langen Corona-Zwangsferien beginnt nun auch in Baden-Württemberg für die Abschlussklassen am Montag der Unterricht. Um die umfassenden Vorgaben des Landes zu Hygiene und Infektionsschutz einhalten zu können, waren in den Waiblinger Gymnasien vor dem Start umfangreiche Maßnahmen nötig. Auch die Formen des Unterrichts verändern sich.

Noch wissen Salier-Schulleiter Peter Schey und Staufer-Schulleiter Volker Losch nicht,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich