Waiblingen

"Wir haben das sehr vermisst": Die Waiblinger Cafés, Bars und Biergärten haben wieder offen

Auf - auf das Café ist auf!
Karl-Heinz und Helga Berno im Biergarten auf der Schwaneninsel. © Gabriel Habermann

In der Waiblinger Innenstadt sind am frühen Montagnachmittag viele Menschen unterwegs. Bei den Sitzgarnituren der vielen Cafés, Bäckereien und Bars herrscht endlich keine gähnende Leere mehr, auch der Biergarten auf der Schwaneninsel hat wieder geöffnet – auch wenn es an diesem ersten Tag des Corona-Öffnungsschritts 1 beim ein oder anderen Lokal noch etwas dünn besetzt aussieht.

Die Terrasse des Sachsenheimers jedoch ist schon recht gut besucht. Auch die Freundinnen Rita Milazzo und

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich