Waiblingen

Wird in der Waiblinger Innenstadt mehr geklaut?

Tajana Gali
Modedesignerin Tajana Gali sichert ihre Ware mit einer Kette – dennoch werden Kleidungsstücke entwendet. © ALEXANDRA PALMIZI

Die Kleider, T-Shirts, Röcke und Hosen, die die Modeschöpferin Tajana Gali vor ihrem Atelier in der Kurzen Straße präsentiert, sind neuerdings am Kleiderständer angekettet. Was auf den ersten Blick wie ein stylishes Dekoelement aussieht, ist die Maßnahme, die die Waiblingerin gegen Diebstähle ergriffen hat. „Ich will auch besondere Stücke raushängen können“, sagt sie. Doch dann müsse sie damit rechnen, dass immer wieder Teile entwendet werden. Tajana Gali berichtet von einem drastischen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich