Waiblingen

Wohnen und neue Mobilität: Bahn stellt Flächen beim Waiblinger Bahnhof zur Verfügung

IBA Bahnhof
Das Bahnhofsareal mit Bussen, Parkplätzen und dem blauen Fahrradparkhaus im Hintergrund. © ALEXANDRA PALMIZI

Für das „Neue Wohnen auf der Korber Höhe“ hat die Bürgerbeteiligung begonnen. Zumindest die Anfänge eines neuen Wohngebiets an der Stauferstraße könnten bis zur Internationalen Bauausstellung IBA 2027 zu sehen sein.

Wenn es nach der Stadt Waiblingen geht, wird es nur ihr zweitwichtigster Beitrag von dreien sein: Auf Priorität drei steht die Badstraße – und ganz oben die ambitionierte Neugestaltung des Bahnhofsviertels. Auch hier könnten eines Tages Wohnungen entstehen.

Die

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion