Waiblingen

Wohnungseigentümer-Gemeinschaften in der Corona-Zeit: Wie geht die Kreisbau Waiblingen mit ihren mehr als 3000 verwalteten Einheiten um?

kitchen-2094707_1920
Symbolbild. © Pixabay CCO

Die Kreisbaugesellschaft Waiblingen stemmt aktuell die Hausverwaltung für 161 Objekte mit etwas mehr als 3000 Wohn- und Gewerbeeinheiten – und natürlich hat Corona ihre Arbeit erschwert. Wie viele Eigentümerversammlungen hätte die Kreisbau 2020 eigentlich organisieren sollen – und wie viele davon konnten stattfinden?

Vor dem Lockdown haben laut Martina Keck, Pressesprecherin des Landratsamts und der Kreisbaugruppe, 20 Versammlungen stattgefunden. Danach gab es von Juni an wieder

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar