Waiblingen

Wohnungsnot: Können Büros in Waiblingen in Wohnungen umgewandelt werden?

Büros
Waiblingen hat bei Büroimmobilien einen Flächenbestand von rund 204.000 Quadratmetern Mietgeschossfläche. © Pixabay License

Auch in der Corona-Pandemie herrscht in Waiblingen weiter Wohnungsmangel. Wäre es da eine Lösung, in der Stadt Gewerbeflächen zu Wohnraum umzuwidmen? Die Idee kam vor einiger Zeit bei einer Online-Veranstaltung der SPD Waiblingen zum Thema Innenstadt auf: Hansjörg Thomae meldete sich zu Wort und sagte, in den 80er und 90er Jahren seien in Waiblingen Wohnungen in Gewerbeflächen umgewandelt worden – und nun könne man den umgekehrten Weg gehen.

Für eine Auswertung müssten Bauakten

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich