Waiblingen

Zweimal Impfen ohne Termin in Waiblingen

Impfung
Symbolfoto. © ZVW/Alexandra Palmizi

Ohne Anmeldung kann sich jede und jeder von zwölf Jahren an am Dienstag, 25. Januar, zwischen 9 und 15.30 Uhr in den Räumen der Bürgeraktion Korber Höhe, Salierstraße 7/3, gegen Corona impfen lassen. Laut Pressemitteilung der Stadt Waiblingen sind dort Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen möglich.

Was mitgebracht werden muss

Möglich machen dies zwei Impfteams des Rems-Murr-Kreises. Mitzubringen sind Impf- und Personalausweis sowie die Krankenversicherungskarte. Kinder und Jugendliche von zwölf bis 15 Jahren werden nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten geimpft. Möglich gemacht wird das Angebot durch den Rems-Murr-Kreis, die Stadt Waiblingen und die Bürgeraktion Korber Höhe.

Ebenso gibt es ein Angebot am Samstag, 22. Januar, von 9 bis 12 Uhr in der Hegnacher Hartwaldhalle. Online-Terminvereinbarungen: www.impfung-hegnach.de oder www.sport-ortho-wn.de. Auch ohne Termin werden Interessierte geimpft.

Ohne Anmeldung kann sich jede und jeder von zwölf Jahren an am Dienstag, 25. Januar, zwischen 9 und 15.30 Uhr in den Räumen der Bürgeraktion Korber Höhe, Salierstraße 7/3, gegen Corona impfen lassen. Laut Pressemitteilung der Stadt Waiblingen sind dort Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen möglich.

Was mitgebracht werden muss

Möglich machen dies zwei Impfteams des Rems-Murr-Kreises. Mitzubringen sind Impf- und Personalausweis sowie die Krankenversicherungskarte. Kinder und

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper