Weinstadt

2G im Einzelhandel: Weinstädter Modehändler erwartet nächsten Corona-Lockdown

Christian Hartmann
Kleidung shoppen? In Weinstadt nur noch mit Impf- oder Genesenennachweis. © Alexandra Palmizi

An diesem Montag (29.11.) treten im Rems-Murr-Kreis verschärfte Corona-Regeln in Kraft. Juweliere, Schuh- und Modehändler in der Endersbacher Einkaufsstraße müssen ihre kürzlich aufgehängten 3G-Plakate am Eingang durch 2G-Hinweise ersetzen: Ungeimpfte dürfen hier vorerst nicht mehr einkaufen. Einzelhändler-Sprecher Christian Hartmann prophezeit den nächsten Lockdown: „Die werden uns wieder dichtmachen, da bin ich ganz sicher. Das dauert keine zehn Tage mehr.“

Seit Mitte November

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion