Weinstadt

5G für Weinstadt: Was tut die Stadt für den Ausbau  - und wo entstehen neue Mobilfunk-Stationen?

Elektrosmog im Mobilfunk
Mit dem neuen Mobilfunkstandard 5G sollen die Menschen noch schneller im mobilen Internet surfen können. © Alexandra Palmizi

Einige Bereiche in Weinstadt sind bereits mit dem neuen Mobilfunkstandort 5G versorgt – aber längst nicht alle. Vorreiter beim Ausbau ist hier die Deutsche Telekom. Zunächst in Endersbach, Beutelsbach und Strümpfelbach, inzwischen auch in Teilen von Schnait und Großheppach ist das schnelle Mobilfunknetz nun vorhanden.

Die Telekom hat hierzu bestehende Mobilfunkstandorte umgerüstet. Vodafone und O2 hinken hier in Bezug auf Weinstadt mit dem Ausbau noch etwas hinterher. Die Weinstädter

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar