Weinstadt

Adventskonzert des Sinfonie-Orchesters Weinstadt kurzfristig abgesagt

Sinfonieorchesterprobe
Seit den Sommerferien hat das Orchester wieder hochkonzentriert geprobt. © Gaby Schneider

Wegen der Corona-Pandemie musste das Weinstädter Sinfonie-Orchester lange mit dem Proben pausieren. Auch im vergangenen Jahr waren im Sommer nur Proben in kleineren Gruppen möglich. Die ersten Tutti-Proben mit allen Musikern gab es erst wieder dieses Jahr nach den Pfingstferien: Im Foyer der Erich-Kästner-Schule konnten die Proben seitdem mit viel Abstand und neuer Energie stattfinden. Das große Ziel für alle: das Adventskonzert am Sonntag, 28. November. So kurz vor dem Ziel macht das Virus

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion