Weinstadt

Anhänger auf B29 bei Beutelsbach umgekippt: Steine auf der Fahrbahn

WhatsApp Image 2021-03-18 at 09.54.10 (2)
Steine auf der Fahrbahn. © Benjamin Beytekin

Update: Bei der B29-Auffahrt Weinstadt-Beutelsbach liegen an diesem Donnerstag, 18. März 2021, aktuell immer noch Steine auf der Fahrbahn. Das teilt die Pressestelle des Polizeipräsidiums Aalen auf Nachfrage unserer Redaktion um 10.10 Uhr mit. 

Laut Einsatzprotokoll gab es einen Unfall mit einem Mercedes mit Anhänger. Der 52-jährige Fahrer wollte in Beutelsbach auf die B29 Richtung Schorndorf fahren. Beim Auffahren auf die Bundesstraße brach der Anhänger aus und kippte um. So gelangten die Steine auf den Beschleunigungsstreifen und die rechte Fahrbahn. 

Informiert wurde die Polizei über das Problem um 8.49 Uhr. Der Schaden am Anhänger liegt nach Polizeiangaben bei 1000 Euro. Die linke Fahrspur ist weiterhin befahrbar. Der Anhänger muss derweil abgeschleppt werden. Die Steine werden von dem 52-jährigen Mercedes-Fahrer und seinen Arbeitskollegen derzeit entfernt. Die Kollegen waren in einem anderen Fahrzeug und bekamen den Unfall gleich mit.

Update: Bei der B29-Auffahrt Weinstadt-Beutelsbach liegen an diesem Donnerstag, 18. März 2021, aktuell immer noch Steine auf der Fahrbahn. Das teilt die Pressestelle des Polizeipräsidiums Aalen auf Nachfrage unserer Redaktion um 10.10 Uhr mit. 

Laut Einsatzprotokoll gab es einen Unfall mit einem Mercedes mit Anhänger. Der 52-jährige Fahrer wollte in Beutelsbach auf die B29 Richtung Schorndorf fahren. Beim Auffahren auf die Bundesstraße brach der Anhänger aus und kippte um. So

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper