Weinstadt

Ausbildung, FSJ und mehr bei der Stadt Weinstadt: 22 Neuzugänge

azubis
Frischer Wind in der Verwaltung: OB Scharmann hat die neuen Azubis der Stadt Weinstadt begrüßt. © Claudia Leihenseder / Stadt Weinstadt

Sie haben sich alle für die Stadt Weinstadt entschieden: Zum 1. September haben sieben neue Azubis in der Stadtverwaltung mit ihrer Ausbildung angefangen. Zudem gibt es in den Kindertageseinrichtungen und den Ganztagesschulen insgesamt 14 junge Menschen, die sich für eine Ausbildung in Weinstadt entschieden haben: ob als Erzieherin oder Erzieher, Berufskollegiantin oder auch Anerkennungspraktikanten.

OB: "Viele engagierte junge Menschen"

Auch drei FSJ-ler haben ihr

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion