Weinstadt

Christiane Eller aus Weinstadt hat die mobile "Crêperie mit Herz" gegründet

Crepesmobil02
Die Ape hat Christiane Eller erst kürzlich neu bedrucken lassen. © Ralph Steinemann Pressefoto

Dass die Strümpfelbächerin Christiane Eller ihre Leidenschaft für das Crêpes-Backen überhaupt entdeckt hat, hat ganz viel mit einem dreirädrigen Auto zu tun: Seit sie die kleine Piaggio Ape mit den beiden gasbetriebenen Crêpes-Platten an Bord vor mehreren Jahren bei einem Weinfest entdeckt hat, gingen ihr der Kleintransporter und die leckeren Crêpes nicht mehr aus dem Kopf. Seit kurzem gehört die fahrende Crêperie jetzt ihr. Wie die „Crêperie mit Herz“ sich trotz Corona-Pandemie als kleines

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion