Weinstadt

Corona-Ausbruch in Schnaiter Pflegeheim: Rund zwei Drittel der Bewohner positiv getestet

alexanderstift
Gemeindepflegehaus des Alexanderstifts in Schnait. © Benjamin Büttner

Im Gemeindepflegehaus des Alexanderstifts in Schnait sind nach einem Coronaausbruch mittlerweile 20 Bewohner und zehn Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet. Wie Steffen Wilhelm, der Pressesprecher der Diakonie Stetten, unserer Zeitung am Montag mitgeteilt hat, ist eine positiv auf das Coronavirus getestete Frau am Sonntag verstorben. Die 82-Jährige habe bereits vor ihrer Coronainfektion an schweren Vorerkrankungen gelitten und sei palliativ versorgt worden.

Eine weitere

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar