Weinstadt

Corona-Fälle auch am Remstal-Gymnasium: Schüler werden täglich getestet

Remstal Gymnasium
Remstal-Gmynasium (Archivfoto). © Benjamin Büttner

Auch am Remstal-Gymnasium gibt es laut der Stadtverwaltung Weinstadt drei positive Corona-Fälle. Dort wurden drei Kohorten gebildet, die derzeit an fünf Schultagen getestet werden.

An der Realschule gab es demnach vergangene Woche ebenfalls drei Fälle. Die Maßnahmen für den letzten Fall laufen laut Stadt am Mittwoch (29.9.) aus. Dann kann die Realschule wieder zum Normalbetrieb wechseln.

Insgesamt 36 aktive Fälle in der Stadt

Laut Landratsamt gibt es in Weinstadt derzeit 36 aktive Corona-Fälle. Die Stadt spricht von „vereinzelten“ Fällen von Kindern und Lehrkräften, die sich in Quarantäne befinden. „Diese Fälle haben jedoch in der Regel keine Auswirkungen auf den Schulbetrieb, da die Kinder bzw. Lehrer nicht zur relevanten Zeit in ihren Bildungseinrichtungen waren (48 Stunden vor der Testung). Somit läuft in diesen Fällen der Schulbetrieb normal weiter.“

Zuvor sind bereits mehrere positive Schnelltests an der Silcher-Grundschule bekanntgeworden.

Auch am Remstal-Gymnasium gibt es laut der Stadtverwaltung Weinstadt drei positive Corona-Fälle. Dort wurden drei Kohorten gebildet, die derzeit an fünf Schultagen getestet werden.

An der Realschule gab es demnach vergangene Woche ebenfalls drei Fälle. Die Maßnahmen für den letzten Fall laufen laut Stadt am Mittwoch (29.9.) aus. Dann kann die Realschule wieder zum Normalbetrieb wechseln.

Insgesamt 36 aktive Fälle in der Stadt

Laut Landratsamt gibt es in Weinstadt

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper