Weinstadt

Corona-Urlaub daheim: Die schönste Wanderung in Weinstadt

Wandern Weinstadt
Gerda Kopetzky und Volker Bechler vom Vorstandsteam des Weinstädter Albvereins am Brunnen der Landeswasserversorgung. © Gabriel Habermann

Wegen der Corona-Pandemie sind viele Menschen beim Urlaub vorsichtiger geworden. Auf Fahrten ins Ausland wird bewusst verzichtet – und die Naherholungsgebiete vor der eigenen Haustür gewinnen mehr an Bedeutung. Das liegt auch daran, dass wegen der Gefahr durch das Virus das Leben längst nicht mehr so planbar ist.

Wir haben deshalb den Schwäbischen Albverein Weinstadt darum gebeten, für unsere Leser die schönste Wanderroute in Weinstadt herauszusuchen. Sie führt von der Beutelsbacher

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion