Weinstadt

Corona: Wie wird jetzt in der Grundschule in Weinstadt unterrichtet?

Grundschule in Großheppach
Die Viertklässler der Großheppacher Schillerschule lesen derzeit im Unterricht die Waiblinger Kreiszeitung. © Benjamin Büttner

Wenn die Viertklässler zur Schillerschule kommen, müssen sie sich auf dem Hof vor dem Haupteingang erst mal in einen von etwa 30 bis 40 Kreisen stellen. Dann sollen sie warten, bis die Lehrerin kommt – und sie einzeln zum Klassenzimmer begleitet. So, sagt Grundschullehrerin Sabine Hascher, kann gewährleistet werden, dass der in Corona-Zeiten nötige Abstand eingehalten wird.

Ihre Klasse, die 4 a, ist seit dem 18. Mai wieder an der Großheppacher Grundschule, allerdings ist sie in zwei

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich