Weinstadt

Dürfen Kinder zur Grundschule radeln?

Radfahrer Symbol_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Weinstadt.
Dürfen Grundschüler vor Abschluss der Fahrradprüfung in der vierten Klasse mit dem Rad zur Schule fahren – oder sollte das verboten werden? Darüber gehen die Meinungen deutschlandweit auseinander. In Weinstadt dürfen Kinder nach Auskunft des städtischen Pressesprechers Holger Niederberger erst nach Ablegen der Fahrradprüfung in der vierten Klasse mit dem Rad zur Grundschule kommen. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) findet

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar