Weinstadt

Edeka, Rewe, Aldi und Co. am Freitag (30.4.): So groß war der Andrang in Waiblingen und Weinstadt

IMG_20210430_081540
Schon am Freitagmorgen kurz nach der Öffnung bilden sich die ersten Warteschlangen. © Sebastian Striebich

Am Samstag (1. Mai) sind die Supermärkte wegen des Feiertags geschlossen. Deshalb rechnen die Betreiber am heutigen Freitag mit einem Ansturm. Dabei ist die maximale Kunden-Anzahl wegen der Corona-Pandemie drastisch reduziert worden. Kommt es vor den Märkten zum großen Gedränge? Unsere Redaktion beobachtet die Lage in Waiblingen und Weinstadt und wird diesen Artikel im Laufe des Tages aktualisieren.

Am Freitagmorgen bilden sich schon erste Schlangen

Am frühen Morgen kurz nach

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich