Weinstadt

Einbruchserie in Weinstadt und Schorndorf: Wie ein Kaugummi den Täter überführt hat

Wohnungseinbruch
Ein Einbrecher (Szene nachgestellt), der in Weinstadt und Schorndorf sein Unwesen getrieben hat, ist zu einer Haftstrafe verurteilt worden (Symbolfoto). © Benjamin Büttner

Er war womöglich an bis zu 30 Wohnungseinbrüchen beteiligt. Verurteilt worden ist ein 31-Jähriger jetzt immerhin für drei seiner Taten. In Weinstadt und Böblingen gaben Wischspuren mit seiner DNA am Tatort den Ausschlag, in Schorndorf verriet ihn ein Kaugummi. Ein Erfolg für die Ermittler - doch wird der Mann seine Haftstrafe überhaupt absitzen?

Fotos einer verwüsteten Wohnung

Verhandlungspause am Amtsgericht Waiblingen: Eine junge Frau aus Schorndorf zeigt dem

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich