Weinstadt

Eine Reise durch Italien: Musikverein Schnait spielt Jahreskonzert in Weinstadt

Konzert des Musikvereins Schnait
Konzert des Musikvereins Schnait Jugendkapelle, Schnaiter Halle © Alexandra Palmizi

Vor der Kulisse des Kolosseums in Rom und des Schiefen Turms von Pisa hat der Musikverein Schnait am Samstag in der Schnaiter Halle sein Jahreskonzert unter dem Motto „Italien“ gegeben.

Rund 200 Besucherinnen und Besucher verfolgten nach Vereinsangaben die Jugendkapelle sowie das Debüt des Großorchesters mit dem Florentiner Marsch. Ein Highlight bildete auch der Auftritt mit Tenor Stefan Bäumler, so der Verein.

Vor der Kulisse des Kolosseums in Rom und des Schiefen Turms von Pisa hat der Musikverein Schnait am Samstag in der Schnaiter Halle sein Jahreskonzert unter dem Motto „Italien“ gegeben.

Rund 200 Besucherinnen und Besucher verfolgten nach Vereinsangaben die Jugendkapelle sowie das Debüt des Großorchesters mit dem Florentiner Marsch. Ein Highlight bildete auch der Auftritt mit Tenor Stefan Bäumler, so der Verein.

{element}
Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper