Weinstadt

Freizeit-Tipp in Corona-Zeiten: Wanderung und Liebesbekenntnis auf Schwäbisch mit dem Beutelsbacher Mostmobil

Mostmobil
Marianne Siegle (li.) vom Mostmobil schickt Ehepaar Gleich mit einem vollgepackten Wanderrucksack und vielen Aufgaben in die Weinberge. © ALEXANDRA PALMIZI

Wenn das Beutelsbacher Mostmobil aufgrund der Corona-Einschränkungen nicht mehr zu den Menschen kommen darf, mögen sich Marianne Siegle und Jochen Bühler gedacht haben, dann müssen die Menschen eben zum Mostmobil geholt werden. Also haben sie sich die „Schwabenrunde für Paare“ ausgedacht, zunächst als Event zum Valentinstag - für Neu-, Noch- und Wiederverliebte. Der Erfolg des Angebots hat sie davon überzeugt, es fortzusetzen.

Geradezu um ein „Muss“ handelt es sich dabei für alle, die

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich